En poursuivant votre navigation, vous acceptez l'utilisation de cookies destinés à améliorer la performance de ce site et à vous proposer des services personnalisés. En savoir +

X
Websites der Gruppe Anmelden Eigenes Konto anlegen

01 Apr 2019

ÖVE E 8101: Anforderungen an Installationstester

Der Installationstester C.A 6117 von Chauvin Arnoux ist am Stand der Technik und vorbereitet für die ÖVE E 8101!

01 Mai 2019

C.A 6418 mit länglichem Messkopf

Entwickelt für den täglichen Einsatz im Elektro-Handwerk, bei Prüforganisationen, für Wartungstechniker im Baugewerbe, in der Elektrotechnik und Telekommunikation lassen sich mit den Erdungprüfzangen von Chauvin Arnoux alle Arten von Erdschleifen kontrollieren, ohne den Erdleiter unterbrechen zu müssen oder Hilfserder einschlagen zu müssen.

01 Feb 2019

Auf Nummer sicher

Auch beim diesjährigen Branchentreff der Elektrotechnik vom 13. bis 15. März 2019 im Messezentrum Salzburg stellt der europäische Messgeräte-Hersteller Chauvin Arnoux interessierten Besuchern einen Ausstellungsmix aus Neuheiten und vielen bereits am Markt bewährten Produkten vor.

Berührungslose Messung thermischer Phänomene

Immer öfters führen Funktionsstörungen in technischen Anwendungen zu thermischen Belastungen. Wärmebildkameras sind das ideale Werkzeug, diese Störfälle berührungslos zu erfassen und zu analysieren.

01 Jun 2018

Top-Messgeräte, -Software und -Know-how

Zum dritten Mal im 2-Jahres-Rhythmus fand im MessezentrumWien-Neu die Smart Automation statt. Die Kombination mit der Intertool und der neuen C4I „unter einem Dach“ bot die beste Voraussetzung interessierte Fachbesucher nach Wien zu locken.

125 Jahre Messtechnik-Innovationen

Die Chauvin Arnoux Gruppe – Spezialist und europäischer Marktführer bei tragbaren Mess- und Prüfinstrumenten – feiert ihr 125-jähriges Bestehen unter dem Motto: „Messen ist unsere Leidenschaft!“

Elektroinstallationen richtig dimensionieren - kurzzeitige Überströme messen?

Kein Problem mit der Funktion True InRush!

Die Problemstellung: Bei Inbetriebnahme einer Anlage, beim Anlaufen einer Maschine oder bei starker Belastung eines Antriebs treten oft hohe Stromstärken auf, für die die elektrische Stromversorgung im Normalfall nicht ausgelegt ist.