Websites der Gruppe Anmelden Eigenes Konto anlegen

Warnmeldung

This form submits changes to your default configuration and may need to be entered from www.chauvin-arnoux.com.

NEU: C.A 6651 Prüfadapter für E-Ladestationen

C.A 6651 Prüfadapter für E-Ladestationen
Mit dem einfach bedienbaren Prüfadapter C.A 6651 für E-Ladestationen wird ein an die Ladestation angeschlossenes E-Fahrzeug simuliert. So können die Lade-Anschlüsse einer E-Ladestation der Ladebetriebsart 3 auf Funktion überprüft werden.

In Kombination mit einem Installationstester kann mit Hilfe des Prüfadapters C.A 6651 auch die elektrische Sicherheit der Ladestation geprüft werden. Die Prüfungen entsprechen den Normen IEC 61851-1 bzw. IEC 60364-7-722.

Der Prüf-Adapter ist einfach zu benutzen:
Er wird an den Ladestecker der Ladestation angeschlossen und ermöglicht Ihnen so den Zugang zu den verschiedenen Klemmen eines Ladekabels Typ 2, um die entsprechenden Tests bzw. Prüfungen vornehmen zu können:

o PE-Vorprüfung mit Fingerkontakt:
- um sicherzustellen, dass keine gefährliche Spannung am PE vorliegt
- Anzeige der vorhandenen Spannung auf L1/L2/L3 durch 3 LED‘s

o Prüfung der elektrischen Sicherheit der Ladestation für ein E-Fahrzeug:
Dazu müssen Sie an den Prüf-Adapter einen multifunktionalen Installationstester anschließen, z.B. einen C.A 6117.
- Netzanschlussprüfung
- Prüfung der Fehlerschleifenimpedanz/Durchgangsprüfung
- Prüfung der Fehlerstrom-Schutzeinrichtung
- Isolationsmessung

o Prüfung der einwandfreien Funktion der Ladestation:
Der C.A 6651 Ladeadapter simuliert die verschiedenen Zustände eines angeschlossenen E-Fahrzeugs:
- kein E-Fahrzeug angeschlossen
- E-Fahrzeug angeschlossen
- E-Fahrzeug wird geladen …

o Fehlersimulation:
Mit der Taste PE-open wird die Unterbrechung des Schutzleiters (PE) simuliert. Die Ladestation sollte innerhalb von 100 ms abschalten.

Um die richtige Kommunikation zwischen Ladestation und C.A 6651 zu prüfen (Signalform, Amplitude, Impulslänge…), ist die Verwendung eines Oszilloskops, wie z.B. das Handscope von Chauvin Arnoux notwendig.

Weiters kann der Adapter die unterschiedlichen Strombelastbarkeiten von Ladeleitungen (13A/20A/32A/63A) über den Drehschalter Proximity Pilot (PP) simulieren.

Produktseite C.A 6651