En poursuivant votre navigation, vous acceptez l'utilisation de cookies destinés à améliorer la performance de ce site et à vous proposer des services personnalisés. En savoir +

X
Websites der Gruppe Anmelden Eigenes Konto anlegen

Terminkalender der Ausbildungen

Oktober 2020

06Okt2020
Chauvin Arnoux GesmbH : Die (neue) OVE E 8101 - Die aktuelle Regel der Technik und deren Anwendung in der Praxis Hotel Ploberger Kaiser-Josef-Platz 21, A-4600 Wels

Ihre Investition für dieses 1…

Blatt : Chauvin Arnoux GesmbH - Die (neue) OVE E 8101 - Die aktuelle Regel der Technik und deren Anwendung in der Praxis

Datum :
Dienstag 06 Oktober 2020

Uhrzeit :
09.00 bis ca. 17.00 Uhr

Dauer :
1-tägig

Ort :
Hotel Ploberger
Kaiser-Josef-Platz 21, A-4600 Wels

Ortsbeschreibung : Google Map

Die (neue) OVE E 8101 - Die aktuelle Regel der Technik und deren Anwendung in der Praxis

Beschreibung :

Ihre Investition für dieses 1-tägige Seminar: 310,- € exkl. MwSt./Person

Vortragender: Alexander Schöggl

Seminarinhalt: Die OVE E 8101 für elektrische Niederspannungsanlagen ist seit Beginn des letzten Jahres gültig und stellt die derzeitige Regel der Technik im Bereich elektrischer Niederspannungsanlagen dar.

► normative und rechtliche Grundlagen
► neue Elektrotechnikverordnung
► die OVE E 8101 auf Basis des Harmonisierungsdokumentes 60364
► Struktur in OVE E 8101
► bedeutende Veränderungen
► Brandschutz, Regelungen in OVE E 8101 sowie der neuen OVE Richtlinie R 12 Teil 2
(Brandschutz in elektrischen Anlagen – Teil 2: Ergänzende brandschutztechnische Anforderungen an elektrische Betriebsstätten und an elektrische Kabel- und Leitungsanlagen in elektrischen Niederspannungsanlagen)
► Infos über die mit OVE E 8101 in Verbindung stehende Neufassung der OVE E 8014
(Fundamenterder und ergänzende Maßnahmen mit Erdung und Potentialausgleich für Einrichtungen der Informationstechnik) sowie der ÖVE Richtlinie R15 (EMV-, Potentialausgleichs-, Erdungs-, Blitzschutz- und Überspannungsschutz-Konzept in Gebäuden)
► Prüfung im Rahmen der OVE E 8101 Teil 6
- Besichtigen
- Erproben und Messen
- Dokumentation
► messtechnische Umsetzung im Rahmen der Prüfung

Aufgrund des Umfanges der OVE E 8101 werden vorwiegend die wichtigsten Teile für die Anlagenprüfung behandelt.

Infoblatt und Anmeldung
Siehe auch :
13Okt2020
Chauvin Arnoux GesmbH : OVE E 8101 - 2020 geht's los! Die Zeit des Kennenlernens ist vorbei. Am Spiegeln dialog.hotel.wien Johann-Hörbiger-Gasse 30 1230 Wien

Ihre Investition für dieses 1-tägige Seminar:

Blatt : Chauvin Arnoux GesmbH - OVE E 8101 - 2020 geht's los! Die Zeit des Kennenlernens ist vorbei.

Seminar OVE E 8101

Datum :
Dienstag 13 Oktober 2020

Uhrzeit :
09.00 - ca. 17.00 Uhr

Dauer :
1-tägig

Ort :
Am Spiegeln dialog.hotel.wien
Johann-Hörbiger-Gasse 30
1230 Wien

Ortsbeschreibung : Google Map

OVE E 8101 - 2020 geht's los! Die Zeit des Kennenlernens ist vorbei.

Beschreibung :

Ihre Investition für dieses 1-tägige Seminar: 310,- € exkl. MWSt./Person

Vortragender: Dipl.-Ing. Michael Hirsch, Dienstleistungen in der Elektrotechnik, Vertrieb von Messgeräten, Beratung, Außergerichtliche Streitschlichtung, Mediation, Gutachten, Vorträge, Schulungen, Veröffentlichungen

Seminarinhalt: 
Obwohl die ÖVE-Bestimmung OVE E 8101 derzeit als anerkannte Regel der Technik zu betrachten ist und die Ausführung von elektrischen Niederspannungsanlagen derzeit noch gemäß der verbindlich erklärten Bestimmungen zu erfolgen hat, muss sich die Elektrotechnik-Branche auf die OVE E 8101 vorbereiten.

Wir von Chauvin Arnoux wollen Ihnen dabei in Zusammenarbeit mit unserem Vorschriften-Trainer
Michael Hirsch behilflich sein.

► Entwurf zur neuen Elektrotechnikverordnung
► Verbindliche Elektrotechnik-Bestimmungen
► Kundgemachte Elektrotechnik-Bestimmungen
► OVE E 8101 = Kundgemachte Bestimmung
► Übergangsfristen
► Risikoabschätzung und Vorschriftenabweichung
► Erstprüfung und ETVO
► Drei alte Bestimmungen in einer neuen Bestimmung
► Zusätzlicher Schutz
► Brandschutzschalter
► Brandschutzverkleidung bei Hauptleitungen und Anlagenzuleitungen im Stiegenhaus
► Einsatz von pulsstrom- und allstromsensitiven Fehlerstromschutzeinrichtungen
► Überstromschutz 2.0
► Anlagenprüfung und Anlagendokumentation
► Schleifenimpedanzmessung und 2/3-Regelung
► Abschlussdiskussion, Fragen

Infoblatt und Anmeldung
Siehe auch :